Skip to content

Category Archives: Open Access

Veranstaltungen der Open Access Week 2013 im Livestream

Zumindest einige der Veranstaltungen in der Open Access Week 2013 werden auch live ins Internet übertragen. Das hier sind die Events, die auf der openaccessweek.org-Seite gelistet gewesen sind. Ich habe die Zeiten umgerechnet, aber ansonsten nur die Links und Kurzbeschreibungen kopiert. Ich hoffe, dass alles stimmt. Vielleicht nützt die Liste ja jemandem. Montag, 21. Oktober […]

Open Access bei Büchern: De Gruyter und MPG

Der Verlag De Gruyter gibt einen Rahmenvertrag mit der Max-Planck-Gesellschaft bekannt: „Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und der Wissenschaftsverlag De Gruyter haben eine richtungsweisende Rahmenvereinbarung über die Publikation von Open Access-Büchern geschlossen. Der Vertrag bezieht sich auf zu veröffentlichende Werke, die unter der Federführung von den derzeit 80 Max-Planck-Instituten entstehen, und die für jeden Nutzer kostenfrei im […]

Open Access Week 2012 beginnt

Heute beginnt die Internationale Open Access Week (22.-28. Oktober 2012). Die Open Access Week ist eine weltweit stattfindende Aktionswoche, in der Wissenschaftsorganisationen, Wissenschaftler/innen und Unterstützer/innen über Open Access aufklären und für Open Access werben wollen. Die Homepage zur Open Access Week ist nicht sehr benutzungsfreundlich, auch am Inhalt fehlt es etwas: Von einer flächendeckenden Erfassung […]

APUZ: „Zukunft des Publizierens“ – ebooks und Urheberrecht

Aus Politik und Zeitgeschichte, das Magazin der Bundeszentrale für Politische Bildung, widmet eine aktuelle Ausgabe dem Thema „Zukunft des Publizierens“ (erfreulicherweise auch im epub-Format). Im Heft werden aktuelle Trends und Möglichkeiten des Publizierens insbesondere rund um E-Books angesprochen, u.a. self publishing und social reading. Die zweite Hälfte des Heftes besteht aus Beiträgen zum Urheberrecht. Aus […]

Nach den Open-Access-Tagen: Mal wieder streiten?

Vor kurzem endeten die 6. Open Access Tage, die dieses Jahr in Wien stattgefunden haben. Es war schön dort, und auch die Diskussionen waren, soweit ich das mitbekommen habe, spannender als in den Jahren zuvor. Was ich wahrgenommen habe, war eine gewissen Konsolidierung der Open-Access-Aktivitäten (die Hoffnung mancher, dass es sich um ein nicht nachhaltiges, […]